13.07.2018, 10:36 Uhr

Hausfriedensbruch Mann wollte unbedingt zu seiner Freundin

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 12. Juli, gegen 22 Uhr wollte ein Mann unbedingt zu seiner Freundin, die in der Stadt-Au wohnt.

DEGGENDORF Die 47-jährige Frau wollte aber keinen Kontakt und öffnete die Wohnungstür nicht. Dies veranlasste den 52-jährigen Mann, dass er über eine Gartenmauer sprang und über eine offene Terrassentür in die Wohnung gelangen konnte.

Zwischenzeitlich hatte die Bedrängte die Polizei gerufen, die den Mann in der Wohnung vorläufig festnahm. Bei der genaueren Überprüfung ergab, dass der Mann erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Er war mit seinem Auto von Osterhofen nach Deggendorf gefahren.

Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein sofort abgeben. Jetzt wird gegen ihn ermittelt wegen Hausfriedensbruch und Trunkenheit im Straßenverkehr.


0 Kommentare