24.06.2018, 12:26 Uhr

Schaden wird auf circa 800 geschätzt Unbekannte versuchen in Vereinsheim des Hundesportvereins einzubrechen

(Foto: edu1971/123RF)(Foto: edu1971/123RF)

In der Nacht von Freitag auf Samstag versuchten unbekannte Täter in das Vereinsheim des Hundesportvereins einzubrechen.

AHOLMING An der Eingangstüre wurden massive Hebelspuren festgestellt, jedoch hielt die Türe stand. Den Tätern gelang es aber auf der Rückseite in einen Geräteschuppen einzudringen. Nach ersten Erkenntnissen wurden jedoch keine Gegenstände entwendet. Der Sachschaden wird auf circa 800 geschätzt.


0 Kommentare