23.06.2018, 13:47 Uhr

Beim Überqueren der Straße Unfall an Schulbushaltestelle – Schüler wird schwer verletzt

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr stieg ein 15-jähriger Schüler in der Ortsmitte Wisselsing aus einem Schulbus aus und wollte hinter dem Schulbus die Fahrbahn zur gegenüberliegenden Straßenseite überqueren.

OSTERHOFEN Hierbei stieß er mit dem Wagen einer 63-jährigen Frau zusammen, die gerade in Gegenrichtung an dem Bus vorbeifuhr. Der Schüler wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Klinikum verbracht. Gegen die Fahrzeugführerin wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr eingeleitet.

In diesem Zusammenhang wird darauf hinwiesen, dass an Haltestellen an stehenden Bussen mit eingeschaltetem Warnblinklicht, auch im Gegenverkehr, nur mit Schrittgeschwindigkeit vorbeigefahren werden darf.


0 Kommentare