11.06.2018, 11:50 Uhr

Schläger aus München Schlägerei in Asylunterkunft

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Montag, 11. Juni, um 6 Uhr kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei afghanischen Asylbewerbern in einer Unterkunft in Plattling.

PLATTLING Ein 19-jähriger Afghane wurde von seinem Landsmann geschlagen. Er erlitt eine Gesichtsverletzung. Der Geschädigte begab sich eigenständig in ärztliche Behandlung.

Der Schläger hielt sich ohne Erlaubnis in der Unterkunft auf. Beim Eintreffen einer Streifenbesatzung war er nicht mehr vor Ort. Es ist nur sein Vorname bekannt und dass er in München wohne.

Der Grund für die Schlägerei ist bislang noch nicht bekannt. Weitere Ermittlungen werden getätigt.


0 Kommentare