09.06.2018, 09:37 Uhr

Unter der Autobahnbrücke Polizei beendet überlaute Geburtstagsfeier

(Foto: FedericoC/123rf.com)(Foto: FedericoC/123rf.com)

Gegen Mitternacht wurde der Polizei Deggendorf eine größere Party unter der Autobahnbrücke bei Mettenufer mitgeteilt.

METTEN Vor Ort konnten durch die drei uniformierten Streifenbesatzungen der Polizei Deggendorf und Plattling circa 200 Partygäste und überlaute Musik festgestellt werden. Vor Ort gaben sich ein 22-Jähriger, ein 18-Jähriger und zwei 21-Jährige als die Verantwortlichen aus, die ihren Geburtstag zusammen feierten.

Nachdem die Musik beendet wurde, konnte die Party aufgelöst werden. Weiter wurde am Boden liegend noch ein Druckverschlusstütchen mit geringen Mengen diverser Betäubungsmittel aufgefunden werden.


0 Kommentare