02.06.2018, 09:05 Uhr

Tankbetrug Mit gestohlenen Kennzeichen getankt und abgehauen

(Foto: kesu87/123RF)(Foto: kesu87/123RF)

Am Freitag, gegen 05.45 Uhr, parkte ein 41-jähriger Mann seinen Opel Zafira auf dem Pendlerparkplatz an der Autobahnanschlussstelle Plattling Nord. Anschließend fuhr er mit Kollegen weiter in die Arbeit. Als er gegen 16 Uhr wieder zu seinem Auto kam, stellte er fest, dass beide Kennzeichenschilder entwendet worden waren.

PLATTLING Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass gegen 6 Uhr, ein bisher unbekannter Täter an einer Tankstelle in der Deggendorfer Straße für 50 Euro getankt hatte und anschließend ohne zu bezahlen davongefahren war. Der Täter hatte an seinem Fahrzeug die offenbar vorher entwendeten Kennzeichen angebracht.

Eine Videoaufzeichnung muss noch ausgewertet werden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Plattling zu melden.


0 Kommentare