19.05.2018, 12:36 Uhr

Auf dem Mooser Pfingstfest 19-Jähriger zeigt sich aggressiv, beleidigt Polizisten und muss in die Ausnüchterungszelle

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Beim Mooser Pfingstfest wurde ein 19-jähriger Mann aus Vilshofen vom Sicherheitsdienst festgehalten, da er durch sein aggressives Verhalten gegenüber anderen Festgästen aufgefallen war. Er wurde mehrmals aufgefordert das Festgelände zu verlassen.

MOOS Da er dem zum wiederholten Male nicht nachgekommen war, wurde die Polizei hinzugezogen. Auch hier weigerte er sich das Gelände zu verlassen und beleidigte die eingesetzten Beamten mit starken Schimpfwörtern und versuchte sie körperlich anzugehen. Der Mann wurde in Sicherheitsgewahrsam genommen und in der Arrestzelle ausgenüchtert. Neben dem Strafverfahren wegen Beamtenbeleidigung hat der Mann auch die Kosten für den Gewahrsam zu tragen.


0 Kommentare