12.05.2018, 10:04 Uhr

Im Dienstbereich der Polizei Plattling Zwei Fahrradunfälle – zum Teil schwere Gesichtverletzungen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Im Dienstbereich der Plattlinger Polizei sind am Freitag zwei Fahrradunfälle passiert!

OTZING/PLATTLING Am Freitag, gegen 18.50 Uhr, fuhr eine Fahrradgruppe im Rahmen eines Ausfluges auf der Staatsstraße 2074. Kurz vor Arndorf kam hierbei ein 49-jähriger Radfahrer aus dem Landkreis Dingolfing-Landau ins Schlingern und stürzte. Der Mann musste anschließend mit Gesichtsverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 100 Euro.

Am Freitag, gegen 7.20 Uhr, fuhr ein 13-jähriger Junge mit seinem Fahrrad auf der Werkstraße in Plattling stadteinwärts. An einer Fahrbahnkante zum dortigen Kopfsteinpflaster kam der Junge zu Sturz und musste mit schweren Gesichtsverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.


0 Kommentare