12.05.2018, 09:52 Uhr

Autofahrer verletzt Hyundai-Fahrer übersieht anderen Wagen – Crash

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Am Freitag, 11. Mai, um 17.20 Uhr fuhr ein 35-jähriger Landschaftsgärtner mit seinem Hyundai in der Hirzau in Deggendorf.

DEGGENDORF Auf Höhe eines Hauses in der Hirzau stand jedoch ein Motorradfahrer auf der Fahrbahn. Der Fahrer des Motorrades stand neben seinem Motorrad. Der Landschaftsgärtner fuhr an dem Motorrad vorbei und übersah dabei einen entgegenkommenden 40-jährigen Lackierer mit seinem BMW. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Der Landschaftsgärtner blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt. Der Lackierer wurde jedoch mit leichten Verletzungen ins Klinikum Deggendorf gebracht.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch einen verständigten Abschleppunternehmer abgeschleppt.


0 Kommentare