10.05.2018, 14:57 Uhr

Polizei lässt nicht locker 25-Jähriger kann nach Ladendiebstahl fliehen – wird aber trotzdem ermittelt!

(Foto: arrxxx/123RF)(Foto: arrxxx/123RF)

Am Mittwochnachmittag, 9. Mai, teilte die Filialleiterin eines Drogeriemarktes in Osterhofen der Polizei Plattling mit, dass eine unbekannte Person das Geschäft verließ und dabei die Alarmanlage ansprach.

OSTERHOFEN Zuvor war der Täter bereits auffällig zwischen den Gängen des Marktes umhergeschlichen. Eine Verkäuferin verfolgte den Täter noch, welcher aber mit seinem Fahrrad flüchten konnte. Vor Ort konnte die Polizei der Freund des Täters feststellt werden, welcher aber versuchte über die Personalien des Täters hinwegzutäuschen. Die Polizeibeamten ließen sich jedoch nicht ins Bockshorn jagen und konnten nach schwierigen Ermittlungen im Transitzentrum die Personalien des 25-jährigen aserbaidschanischen Ladendiebes eruieren.

Diesen erwartet nun ein Strafverfahren wegen eines Ladendiebstahls. Weitere Ermittlungen gegenüber des Zeugen müssen noch geführt werden.Um welche Ware und welchen Wert es sich bei der Tatbeute handelt, ist bis dato noch nicht gesichert.


0 Kommentare