07.03.2018, 10:42 Uhr

Kontrolle Motorradfahrer stürzt bei Flucht

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Montag, 5. März, gegen 17.30 Uhr wurde eine Streife in Auerbach auf einen Motorradfahrer aufmerksam, da er ohne Kennzeichen unterwegs war.

AUERBACH Als der Kradfahrer die Polizisten bemerkte, gab er Gas und versuchte zu flüchten. Er fuhr auf eine Wiese, konnte dort aber wegen eines Baches nicht weiter, drehte um, und versuchte zwischen Streifenwagen und einem Gebüsch durchzufahren.

Dies wurde ihm zum Verhängnis. Er konnte sein Krad nicht mehr kontrollieren und stürzte. Der 16-Jährige verletzte sich jedoch nicht.

Auf Frage, warum er den davon gefahren war, sagte er nur, dass er erschrocken sei.

Jetzt wird wegen Fahrens ohne Zulassung gegen den Jugendlichen ermittelt.


0 Kommentare