18.02.2018, 10:42 Uhr

Leicht verletzt ins Klinikum Autofahrerin (74) übersieht beim Abbiegen Rollerfahrer

(Foto: Erwin Wodicka/123rf.com)(Foto: Erwin Wodicka/123rf.com)

Am Samstag, 17. Februar, gegen 12.50 Uhr, ereignete sich in der Graflinger Straße in Deggendorf ein Verkehrsunfall.

DEGGENDORF Eine 74-jährige Deggendorferin wollte hierbei von der Bachstraße in die Graflinger Straße einbiegen und übersah den vorfahrtsberechtigten 65-jährigen Rollerfahrer, welcher auf der Graflinger Straße fuhr. Der Rollerfahrer machte noch eine Vollbremsung und konnte so einen Zusammenstoß mit dem Wagen vermeiden, kam jedoch ins Schlittern und stürtzte dann. Der Rollerfahrer wurde leicht verletzt und kam ins Klinikum Deggendorf zur Behandlung.


0 Kommentare