28.01.2018, 13:28 Uhr

Unbekannter hängt Gullideckel aus Junger Mann stürzt in offenen Gulli

(Foto: mebardt/123RF)(Foto: mebardt/123RF)

In Deggendorf ist ein junger Mann in einen offenen Gullischacht getreten.

DEGGENDORF Am Sonntag, 28. Januar, um 5.55 Uhr wurde in Deggendorf in der Lateinschulgasse, auf einem dortigen Parkplatz, festgestellt, dass ein bisher unbekannter Täter den Deckel eines Gulli-Schachtes heraushob und diesen vor einem Gebäude im Grünstreigfen ablegte.

Ein 27-jähriger Deggendorfer, der auf dem Heimweg war, sah diesen fehlenden Gullideckel nicht und trat mit dem rechten Bein in den offenen Gullischacht und verletzte sich hierbei am Knie. Er wurde mit dem Rettungswagen zur ambulanten Versorgung ins Klinikum Deggendorf verbracht. Der fehlende Gullideckel wurde wieder eingelegt. Die Polizei bittet um Hinweise.


0 Kommentare