26.01.2018, 11:30 Uhr

Verkehrsunfall Auto gegen Roller – Rollerfahrer schwer verletzt

(Foto: Rainer Auer)(Foto: Rainer Auer)

Am Donnerstag, 25. Januar, um 17.52 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Bundesstraße 11 bei Grafling in Richtung Deggendorf. Auf Höhe Graßlingsberg erfasste das Auto den Fahrer eines Rollers.

DEGGENDORF Der 17-jährige Rollerfahrer wurde schwer verletzt und ins Klinikum gebracht. Bisher steht laut Polizei noch nicht fest, ob der Roller gefahren wurde oder ob der junge Mann sein Gefährt geschoben hat. Der Autofahrer habe kein Licht am Roller gesehen.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Rollerfahrer eventuell kurz vor dem Unfall überholt und wahrgenommen haben.


0 Kommentare