25.12.2017, 10:37 Uhr

Einlieferung ins Bezirksklinikum Orientierungslose betrunkene Frau wird handgreiflich

(Foto: monticello/123rf.com)(Foto: monticello/123rf.com)

In Osterhofen ist in der Nacht eine betrunkene Frau orientierungslos umher geirrt.

OSTERHOFEN Am Montag, 25. Dezember, gegen 1 Uhr verständigten Anwohner der Wallerdorfer Straße die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern, da eine stark angetrunkene Frau orientierungslos umherirrte. Die 24-Jährige konnte angetroffen werden, weigerte sich jedoch trotz widriger Witterungsverhältnisse sich zu der Familie nach Hause zu begeben.

Um eine Gefährdung für ihre Gesundheit zu unterbinden, wurde die 24-jährige Frau aus Osterhofen in Gewahrsam genommen. Während des Transportes zur Polizeidienststelle beleidigte die Frau die eingesetzten Polizeibeamten, bespuckte diese und trat nach einem Polizisten. Verletzt wurde dieser dadurch nur leicht. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Letzten Endes wurde die Dame in ein Bezirksklinikum eingewiesen.


0 Kommentare