18.12.2017, 10:47 Uhr

Körperverletzung Gast geht auf Angestellten los

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Im Spielsalon flogen die Fäuste.

DEGGENDORF Am Montag, 18. Dezember, gegen 0.40 Uhr gerieten ein 27-jähriger Mann, der sich als Gast in einem Spielsalon an der Industriestraße aufhielt, und die Spielhallenaufsicht in Streit.

Der Gast sollte das Lokal verlassen, weil er ein Betretungsverbot hatte. Der Streit entartete so weit, dass der Gast und der Aufseher aufeinander losgingen und offensichtlich die Fäuste flogen. Jetzt wird gegen den uneinsichtigen Gast, der als Asylbewerber in Schöllnstein lebt, und den 52-jährigen Angestellten wegen Körperverletzung ermittelt.


0 Kommentare