04.12.2017, 13:32 Uhr

Wohnhausbrand Nachbar hörte den Rauchmelder

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Sonntag, 3. Dezember, gegen 12.45 Uhr kam es zu einem Brand in einem Wohnanwesen in der Adalbert-Müller-Straße in Plattling.

PLATTLING Beim Anzünden des Holzofens geriet eine Kiste mit Holzscheiten in Brand. Dadurch entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Der vorhandenen Rauchmelder löste aus und machte den Nachbarn auf den Brand aufmerksam. Dieser informierte umgehend die Rettungskräfte.

Die 81-jährige Bewohnerin wurde leicht verletzt. Sie konnte jedoch nach der Brandbekämpfung durch die Feuerwehr Pielweichs im Anwesen bleiben.


0 Kommentare