29.11.2017, 09:45 Uhr

Diebstahl Depot-Mitarbeiter klaut Auslieferungsware

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Das Diebesgut verhökerte der Mitarbeiter im Internet.

DEGGENDORF In einem Auslieferungslager in Deggendorf kam es in den vergangenen Monaten zu „Unregelmäßigkeiten“. Der Depot-Leiter konnte nachverfolgen, dass etwa 100 Versandpakete verschwunden und nicht ausgeliefert worden waren.

Seine Nachforschungen führten zum Erfolg. Er verdächtigte einen Mitarbeiter, der offensichtlich die Ware unterschlagen hatte, darunter Laptops, Mobiltelefone und Uhren.

Die Polizei durchsuchte die Wohnung des 22-Jährigen nach dem Diebesgut und wurde fündig. Der Dieb ist geständig.

Ein Teil der Ware hatte er bereits über eine Internetplattform verkauft. Der Wert des Diebesguts liegt im fünfstelligen Bereich.


0 Kommentare