28.11.2020, 14:00 Uhr

Vor einem Supermarkt Fußgängerin auf Parkplatz angefahren

Der Unfall ereignete sich auf einem Supermarkt-Parkplatz. Foto: 123rfDer Unfall ereignete sich auf einem Supermarkt-Parkplatz. Foto: 123rf

Die verletzte Fußgängerin wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht

Saaldorf-Surheim. Am Freitag, 27. November, um 15.15 Uhr, kam es in Surheim zu einem Zusammenstoß zwischen einer 34-jährigen Fußgängerin und einem Auto.

Die Frau wollte den Parkplatz eines ortsansässigen Lebensmittelgeschäfts überqueren, als eine 19-jährige Fridolfingerin die Parkfläche mit ihrem Auto befuhr.

Die mittelschwer verletzte einheimische Fußgängerin wurde nach Erstversorgung vor Ort vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Bad Reichenhall verbracht.

Der Verkehrsunfall wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Freilassing aufgenommen.