06.10.2020, 10:20 Uhr

Zeugen gesucht Einbruch und Einbruchsversuch in Traunstein

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In Traunstein/Haslach kam es zwischen Freitag, 02.10.2020, und Montag, 05.10.2020, in der Rupertistraße zu einem versuchten Einbruch in ein Bürohaus und einen Einbruch in ein Autohaus.

Traunstein. Die unbekannten Täter dürften jeweils in der Nacht aktiv gewesen sein. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die in der Rupertistraße am Wochenende im Bereich der Tatorte verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.

Im Bereich der Einmündung Vonfichtstraße wurde die Eingangstüre eines Bürohausneubaus mit einem Hebelwerkzeug angegriffen. Der Täter scheiterte jedoch vermutlich an der massiven Türe und ließ von seinem Vorhaben ab.

Im Bereich der Einmündung Lerchenweg ist ein unbekannter Täter über ein aufgehebeltes Fenster in die Werkstatt eines Autohauses gelangt. Mit einem vorgefundenen Werkzeug konnte er dort einen Tresor öffnen. Der Unbekannte verließ den Tatort aber ohne Beute.

In beiden Fällen ist Sachschaden in vierstelliger Höhe entstanden. Die Polizeiinspektion Traunstein bittet mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0861/9873-0 zu melden.


0 Kommentare