30.09.2020, 10:57 Uhr

Auf dem Weg zur Bushaltestelle Schulkind (9) von PKW erfasst und schwer letzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, den 30.09.2020 ereignete sich gegen 6.45 Uhr ein Verkehrsunfall in der Feldwieser Straße in Übersee.

Grassau. Ein 9 jähriges Schulmädchen wollte dabei die Feldwieser Straße zur gegenüberliegenden Bushaltestelle überqueren, um den Schulbus noch rechtzeitig zu erreichen. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr jedoch ein 45 Jähriger aus dem Landkreis an der Bushaltestelle vorbei und erwischte das Mädchen beim Überqueren der Straße frontal mit seinem Pkw.

Der genaue Unfallhergang muss jedoch noch, mit Hilfe unbeteiligter Zeugen, ermittelt werden. Das Mädchen wurde durch eine Besatzung des Rettungsdienstes sowie des Notarztes behandelt und anschließend mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus verbracht.


0 Kommentare