27.09.2020, 12:00 Uhr

Dunkler BMW gesucht Unfallflucht in Tittmoning

Bei dem Fahrzeug der 19-jährigen Frau wurden der Unterboden und die rechte Fahrzeugseite beschädigt. Foto: 123rfBei dem Fahrzeug der 19-jährigen Frau wurden der Unterboden und die rechte Fahrzeugseite beschädigt. Foto: 123rf

Der BMW fuhr über dem Mittelstreifen und benutzte einen Teil der Gegenfahrbahn

Tittmoning. Am Freitag, 25. September, gegen 12 Uhr, fuhr eine 19-jährige Frau aus Altötting mit ihrem Ford Tourneo von Burghausen kommend in Richtung Tittmoning.

Kurz vor Tittmoning kam ihr in der Burghauser Straße ein dunkler BMW entgegen. Dieser fuhr über dem Mittelstreifen und benutzte einen Teil ihrer Fahrbahn mit, so dass die 19-Jährige gezwungen war, nach rechts ins Bankett auszuweichen. Anschließend zog der BMW auf seinen Fahrbahnteil zurück, beschleunigte und fuhr weiter ohne anzuhalten. Die Frau aus Altötting konnte ihr Fahrzeug einige Meter weiter im Bankett zum Stehen bringen.

Bei dem Fahrzeug der 19-jährigen Frau wurden der Unterboden und die rechte Fahrzeugseite beschädigt. Der Sachschaden wird auf 2.500 Euro geschätzt.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Zeugen zu dem Unfall werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Laufen, unter Telefon 08682/8988-0, in Verbindung zu setzen.