23.08.2020, 10:10 Uhr

Fiesta verdreckt und beschädigt Traunsteiner Polizei sucht nach Unfallort

Die Polizei Traunstein bittet um Mithilfe. Foto: M. MayerDie Polizei Traunstein bittet um Mithilfe. Foto: M. Mayer

Unfallauto im Stadtgebiet abgestellt - Fahrer des Ford Fiesta flüchtig - Unfallort gesucht

Traunstein. Am Sonntag, 23. August, gegen 2:30 Uhr, wurde im Stadtgebiet Traunstein durch eine Streife ein im Frontbereich massiv beschädigtes Fahrzeug festgestellt. Zudem befanden sich an dem silbernen Ford Fiesta erhebliche Mengen Gras und Blattreste.

All dies lässt darauf schließen, dass das Auto in einen Verkehrsunfall verwickelt war und womöglich einen Schaden im Bankett verursachte.

Vor Ort konnte kein Fahrzeugführer festgestellt werden. Trotz intensiver Suche konnten die eingesetzten Beamten auch keine passende Unfallörtlichkeit finden.

Deswegen bittet die Polizei Traunstein um Mithilfe: Wer hat in oder um Traunstein in der Nacht auf Sonntag, 23. August einen Unfall mit einem silbernen Auto beobachtet oder kann Angaben zur Unfallstelle machen? Bei Hinweisen wenden Sie sich bitte unter 0861/98730 an die PI Traunstein.