02.08.2020, 15:04 Uhr

Starkes Unwetter Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am 1. August 2020, gegen 20.45 Uhr, kam es durch ein starkes Unwetter zu einen Blitzeinschlag in einem Einfamilienhaus in Kainrading. Dadurch geriet der Dachstuhl in Brand.

Chieming. Durch das schnelle Eingreifen der hinzukommenden Feuerwehr, unter anderem mit einem Drehleiterfahrzeug, konnte Schlimmeres verhindert werden. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen im Haus. Am Dach entstand nach erster Schätzung ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Vor Ort waren die Feuerwehren Truchtlaching, Traunreut, Hart, Ising sowie Seebruck mit insgesamt 70 Personen, ein Rettungswagen sowie der Einsatzleiter des Rettungsdienstes im Einsatz.