03.07.2020, 09:09 Uhr

Am schönen Königssee Mountainbikes geklaut und Auto beschädigt

Die Polizei sucht nach einem Unfallflüchtigen und Fahrraddieben. Foto: M. MayerDie Polizei sucht nach einem Unfallflüchtigen und Fahrraddieben. Foto: M. Mayer

VW T-Roc am Großparkplatz beschädigt und Räder vor einem Hotel geklaut

Schönau am Königssee. Am Dienstag, 30. Juni, wurde im Zeitraum von 15 bis 17 Uhr, ein roter VW T-Roc, mit Kennzeichen aus dem Bereich Kleve, von einem unbekannten Täter beschädigt. Das Fahrzeug war auf dem Großparkplatz am Königssee abgestellt. Aufgrund des Spurenbilds konnte nicht geklärt werden, ob der Schaden durch ein anderes Fahrzeug, oder einen Anstoß mit einem unbekannten Gegenstand, verursacht wurde. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 800 Euro.

In der Nacht auf Mittwoch, 1. Juli, wurden von Unbekannten zwei Mountainbikes gestohlen. Die beiden Räder waren auf einem versperrten Fahrradträger am Heck eines Autos angebracht. Der Pkw stand auf einem Hotelparkplatz an der Richard-Voß-Straße in Schönau am Königssee. Bei den beiden Rädern handelt es sich um ein silberfarbenes Scott Spark 10 Carbon und um ein Rocky Mountain in der Farbe grau/neon. Wer hat etwas beobachtet?

Sachdienliche Angaben hierzu bitte an die Polizeiinspektion Berchtesgaden, Telefon 08652/9467-0.