11.06.2020, 08:00 Uhr

Unfall einer 91-Jährigen Wegen Regens in Leitplanke geschleudert

Gegen die alte Dame wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Foto: 123rfGegen die alte Dame wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Foto: 123rf

Die Autofahrerin wurde vorsorglich durch den Rettungsdienst untersucht, musste jedoch nicht weiter behandelt werden

Bad Reichenhall. Am Dienstagvormittag, 9. Juni, ereignete sich am Abschleifer der B 21 auf die Münchner Allee in Bad Reichenhall ein Verkehrsunfall.

Eine 91-jährige Autofahrerin geriet alleinbeteiligt mit ihrem Opel Agila auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und krachte in die Leitplanke links der Fahrbahn. Die Dame wurde vorsorglich durch den Rettungsdienst untersucht, musste jedoch nicht weiter behandelt werden.

Am Fahrzeug der Verunfallten entstand erheblicher Sachschaden, außerdem entstand ein Flurschaden und die Leitplanke wurde erheblich beschädigt; Gesamtschaden ca. 10.000 Euro. Das Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen.

Gegen die Dame wurde ein Bußgeldverfahren zur vorliegenden Verkehrsordnungswidrigkeit eingeleitet.