28.05.2020, 11:12 Uhr

Täter unbekannt Zwei Reifen an Mercedes zerstochen

Wer hat Beobachtungen gemacht?  Foto: uhWer hat Beobachtungen gemacht? Foto: uh

Die Reifen wurden offensichtlich mit einem Werkzeug jeweils an der Außenwand beschädigt

Unterwössen. Eine böse Überraschung erfuhr ein 60-jähriger Einheimischer, als er am Mittwoch, 27. Mai, morgens mit seinem Auto losfahren wollte.

In beiden Reifen an der rechten Fahrzeugseite fehlte die Luft. Der Geschädigte hatte am Vorabend seinen Mercedes auf seinem Privatgrundstück „Am Mühlbach“ abgestellt. Die Reifen wurden offensichtlich mit einem Werkzeug jeweils an der Außenwand beschädigt. Hierdurch entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Hinweise zur Sachbeschädigung werden von der Polizeiinspektion Grassau unter der Telefonnummer 08641/95410 erbeten.