29.01.2020, 10:30 Uhr

Unaufmerksam Berlinerin prallt mit ihrem PKW frontal gegen einen Baum

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Glücklicherweise wurde die Fahrerin nicht schwerer verletzt. Dennoch wurde sie, für genauere Untersuchungen, mit dem Rettungswagen ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.

MARKTSCHELLENBERG Eine 28-jährige Frau aus Berlin fuhr am Dienstagnachmittag mit ihrem Pkw Peugeot auf der B305 in Richtung Marktschellenberg. Da sie kurz ihre Aufmerksamkeit von der Straße weg in Richtung Beifahrersitz richtete und dadurch abgelenkt war, fuhr sie in einer Rechtskurve nach dem Ortsteil Unterau geradeaus und kollidierte frontal mit einem Baum neben der Gegenfahrbahn. Das Fahrzeug wurde hierdurch total beschädigt und musste abgeschleppt werden.


0 Kommentare