14.01.2020, 10:38 Uhr

Zeugen gesucht Unbekannter zwickt beide Fahrradbremsen eines Schülers (12) ab

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein 12-jähriger Schüler stellte am Freitagmorgen, den 10.01.2020, wie gewöhnlich sein Fahrrad an dem dafür vorgesehenen Fahrradabstellplatz an der Mittelschule in der Pestalozzistraße ab.

TRAUNREUT Nach Schulschluss bemerkte dieser, dass beide Bremsen abgezwickt wurden. Der Junge hatte somit keine Möglichkeit mehr, mit dem Rad langsamer zu werden. Eine Bremse konnte sogar im Nahbereich noch aufgefunden werden. Aufgrund der dadurch entstandenen Gefährdung wurden durch die Polizeistation Traunreut die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche hierzu Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Traunreut unter Telefon 08669/8614-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare