15.12.2019, 16:25 Uhr

Zu viert im Auto Vollbesetzter Wagen rutscht in Teich - ein Insasse ertrinkt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Auto rutschte wegen Straßenglätte nach links von der Fahrbahn ab und rutschte in einen kleinen Teich

MARQUARTSTEIN. Vier Senioren zwischen 80 und 89 Jahren alt fuhren am Sonntag, 15. Dezember, um 9.50 Uhr, mit einem Peugeot auf der TS 55 von Marquartstein nach Raiten.

In einer Rechtskurve kam der Pkw wegen Straßenglätte nach links von der Fahrbahn ab und rutschte in einen kleinen Teich neben der Straße. Die Fahrzeugfront versank komplett im Wasser, sodass der Beifahrer ertrank.

Die anderen drei Fahrzeuginsassen konnten stark unterkühlt von einem Ersthelfer und den Feuerwehren Marquartstein und Grassau gerade noch rechtzeitig aus ihrem Fahrzeug befreit und vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser transportiert werden.


0 Kommentare