08.05.2019, 09:17 Uhr

Besitz von Rauschmittel Drogenfahrt unterbunden und Marihuana sichergestellt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am späten Dienstagabend, 7. Mai, führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall mehrere Fahrzeugkontrollen durch. Dabei geriet der Lenker eines österreichischen Fahrzeuges ins Visier der Beamten.

BAD REICHENHALL. Kurz darauf stellte sich heraus, dass der 21-jährige Fahrer aus Lofer aktuell unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Zudem fanden die Beamten sowohl bei ihm als auch bei seinem 22-jährigen Beifahrer Marihuana.

Der Fahrer musste sich im Krankenhaus Bad Reichenhall einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwartet wegen dem Verkehrsdelikt ein empfindliches Bußgeld, ein Fahrverbot im Bundesgebiet sowie Punkte im Verkehrszentralregister.

Wegen dem aufgefundenen Rauschmittel müssen sich beide wegen dem Besitz von Betäubungsmitteln strafrechtlich verantworten.


0 Kommentare