26.04.2019, 10:32 Uhr

Zeugen gesucht 17-jährige Motorroller-Fahrerin bei Zusammenstoß mit Auto verletzt

(Foto: BRK BGL)(Foto: BRK BGL)

Am Donnerstagmorgen um 7 Uhr ist eine 17-jährige Motorrollerfahrerin an der Unterführung der B20 vor dem Pidinger Haus der Vereine in der Wisbacherstraße mit einem Mercedes-Kastenwagen eines Pidingers zusammengestoßen und gestürzt. Die junge Frau aus Anger kam nach erster Einschätzung des Roten Kreuzes mit leichteren Verletzungen davon.

PIDING Zwölf Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Piding rückten mit zwei Fahrzeugen aus, leisteten Erste Hilfe, bis der Notarzt und der Rettungswagen aus Bad Reichenhall eintrafen, regelten den Verkehr an der Einmündung in die B20 und reinigten die Fahrbahn, da am Motorroller Betriebsstoffe ausgelaufen waren. Das Rote Kreuz brachte die junge Frau zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Bad Reichenhall. Der Autofahrer blieb unverletzt. Beamte der Reichenhaller Polizei nahmen den genauen Hergang auf. Es entstand geringer Sachschaden. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sollen sich unter der Telefonnummer +49 (0) 08651 9700 bei der Polizei melden.


0 Kommentare