15.04.2019, 10:36 Uhr

Ermittlungen laufen Gleitschirmflieger bei Landung in Anger verletzt

(Foto: Michael Hopper)(Foto: Michael Hopper)

Ein 39-jähriger Mann aus Hessen startete am späten Sonntagvormittag mit seinem Gleitschirm von dem ausgewiesenen Fluggelände bei der Fürmannalm.

ANGER Bei der Landung in der Wiese kam er ungünstig auf die Beine und verletzte sich am Fuß. Mitglieder einer Flugschule konnten dies beobachten und kümmerten sich um die Erstversorgung und Verständigung des Rettungsdienstes. Ein Rettungswagen brachte den Mann mit Verdacht eines Knöchelbruches in das KKH Traunstein. Die Polizei Bad Reichenhall übernahm vor Ort die Unfalldokumentation.


0 Kommentare