06.03.2019, 09:38 Uhr

Viel Alkohol und Lärm Polizeibeamte greifen mehrere Jugendliche (14) mit bis zu 1,3 Promille Alkohol auf

(Foto: Pressefoto Walter Geiring)(Foto: Pressefoto Walter Geiring)

Viel Alkohol, viel Lärm und viele Scherben waren die Begleiterscheinungen des Faschingszeltes am Rathausplatz in Bad Reichenhall.

BAD REICHENHALL Die eingesetzten Polizeibeamten stellten zwei 14-jährige Burschen fest. Die beiden zeigten deutliche Trunkenheitserscheinungen und wurden in Gewahrsam genommen. Sie wurden an ihre Mütter übergeben. Einer der beiden hatte 1,3 Promille.

Drei Mädchen von 14 und 15 Jahren gerieten ebenfalls unter die Augen der Polizei. Sie hatten jeweils über 1 Promille Atemalkohol. Eine hatte ihre Tasche verloren. Die zweite hatte sich an Glasscherben die Hand leicht aufgeschnitten. Den beiden halfen ein Pflasterverband und eine ehrliche Finderin, welche die Tasche samt Geldbeutel, Dokumenten und Smartphone bei der Polizei abgegeben hatte. Die Mädchen wurden ebenfalls an ihre Mütter übergeben. Alle fünf Jugendlichen wurden angehalten die Party zu beenden und den Heimweg anzutreten.


0 Kommentare