22.02.2019, 09:37 Uhr

25-Jähriger in Schwierigkeiten Zugedröhnt mit Koks hinterm Steuer erwischt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Der junge Mann gab zu, bevor er ins Auto gestiegen war, Kokain konsumiert zu haben. Jetzt erwartet ihn ein Bußgeld sowie ein Fahrverbot.

BAD REICHENHALL. Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unterzogen Donnerstagfrüh, 21. Februar, ein österreichisches Fahrzeug einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Hierbei stellten die Beamten bei dem 25-jährigen Fahrer Verhaltensweisen fest, die auf eine Drogenbeeinflussung schließen ließen.

Ein durchgeführter Schnelltest bestätigte den Verdacht. Der Mann räumte daraufhin ein, im relevanten Zeitraum vor der Kontrolle Kokain konsumiert zu haben.

Aus diesem Grund wurde eine Blutentnahme angeordnet und im Krankenhaus Bad Reichenhall durchgeführt. Den jungen Österreicher erwartet nun ein empfindliches Bußgeld sowie ein Fahrverbot in Deutschland.


0 Kommentare