03.01.2019, 09:32 Uhr

Strafe 18-Jährige hat zwei Wochen den Führerschein und wird schon mit Handy am Steuer erwischt

(Foto: HighwayStarz/123rf.com)(Foto: HighwayStarz/123rf.com)

Da sich die junge Frau noch in der Probezeit befindet, drohen ihr unangenehme Konsequenzen ...

CHIEMING. Am 28. Dezember 2018 führten Beamte des Einsatzzugs Traunstein Verkehrskontrollen im Bereich Chieming durch. Gegen 22 Uhr stellten die Beamten eine Fahrzeugführerin fest, welche während der Fahrt verbotswidrig ihr Mobiltelefon benutzte.

Kurz darauf stellte sich heraus, dass die 18-jährige Chiemingerin erst seit circa zwei Wochen ihren Führerschein besitzt.

Sie erwartet nun ein Bußgeld i. H. v. 100 Euro sowie ein Punkt im Fahreignungsregister. Da sich die Fahrzeugführerin noch in der Probezeit befindet, drohen diesbezüglich weitere Konsequenzen.


0 Kommentare