13.12.2018, 13:47 Uhr

Anpassung der Gebiete Änderung der Zuständigkeit im Bereich der Polizeiinspektion Laufen

(Foto: Polizei Obb Süd)(Foto: Polizei Obb Süd)

Die Polizeiinspektion Laufen war bisher für Teilbereiche der Gemeinde Saaldorf-Surheim und für die Gemeinde Palling zuständig. Im Zuge einer Anpassung der Dienststellenzuständigkeiten sind ab 1. Januar 2019 nun die Polizeistation Traunreut und die Polizeiinspektion Freilassing für diese Gemeindeteile zuständig.

LAUFEN/FREILASSING/SAALDORF-SURHEIM. In der Vergangenheit war die Polizeiinspektion Laufen für Teilbereiche der Gemeinde Saaldorf-Surheim (Lkr. Berchtesgadener Land) und für die Gemeinde Palling (Lkr. Traunstein) zuständig.

Um Doppelzuständigkeiten zu vermeiden und die polizeiliche Betreuung der Bevölkerung weiter zu verbessern, werden die örtlichen Zuständigkeiten der Polizeidienststellen angepasst. „Mit der Verlagerung der Zuständigkeit verbinden wir Verbesserungen in den Bereichen Bürgerfreundlichkeit, des Notruf- und Einsatzmanagements sowie der sichtbaren Präsenz“, so Polizeipräsident Robert Kopp.

Ab dem 1. Januar 2019 wird für den Gemeindebereich Palling die Polizeistation Traunreut und die Polizeiinspektion Freilassing nun für den gesamten Gemeindebereich Saaldorf-Surheim zuständig sein. Die neuen Dienstbereichsgrenzen sind auch in der beiliegenden Karte dargestellt.


0 Kommentare