07.12.2018, 14:33 Uhr

Schnelle Hilfe 56-jährige Audifahrerin prallt frontal gegen einen Baum

(Foto: BRK BGL/Leitner)(Foto: BRK BGL/Leitner)

Ein Anwohner hilft der Verletzten und setzt einen Notruf ab.

BAD REICHENHALL/KIRCHBERG Am Nikolausabend gegen 17.30 Uhr ist eine 56-jährige Frau auf der Staatsstraße 2101 Höhe der Amerangstraße frontal gegen einen Baum geprallt. Ein Anwohner half der Ortsansässigen und setzte einen Notruf bei der Leitstelle Traunstein ab. Das Rote Kreuz rückte mit dem Reichenhaller Notarzt und dem Rettungswagen aus Freilassing aus, versorgte die nach erster Einschätzung leichter Verletzte und brachte sie anschließend in die Kreisklinik Bad Reichenhall. Beamte der Reichenhaller Polizei nahmen den genauen Hergang des Unfalls auf. Der Feierabendverkehr konnte die nicht gesperrte Einsatzstelle passieren.


0 Kommentare