26.10.2018, 09:17 Uhr

Unfall fordert zwei Verletzte BMW kommt auf die Gegenspur und rammt Opel


Am frühen Donnerstagabend, den 25.10.2018, kam es auf der B 20 auf Höhe Mitterfelden, zu einem Verkehrsunfall mit drei Beteiligten Fahrzeugen.

AINRING/MITTERFELDEN. Ein Fahrer eines BMW war kommend von Hammerau Richtung Freilassing unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung nach Mitterfelden kam dieser aus bislang unklaren Gründen auf die Gegenfahrbahn und rammte einen entgegenkommenden Opel.

Der Aufprall war so heftig, dass der Opel rückwärts in eine Böschung schleuderte. Ein drittes Fahrzeug konnte gerade noch einen weiteren Aufprall vermeiden,aber streifte eines der Fahrzeuge.

Ersthelfer alarmierten die Feuerwehr sowie den Rettungsdienst. Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt, diese wurden mit dem Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr Ainring stellte den Brandschutz sicher und reinigte die Fahrbahn und übernahm die Verkehrsregelung. Beide Fahrzeuge wurden von einem Abschleppunternehmen geborgen. Beamte der Polizei Freilassing nahmen den Verkehrsunfall auf.


0 Kommentare