26.10.2018, 09:09 Uhr

Unfall Kleines Mädchen muss nach Auto-Crash ins Krankenhaus gebracht werden


Am Donnerstag, 25.10.2018, um 16.05 Uhr, ereignete sich auf der Haupstraße in Chieming ein Verkehrsunfall, bei dem ein Kleinkind leichte Verletzungen davontrug.

CHIEMING. Eine 38-jährige Traunsteinerin wollte von der Egererstraße auf die Hauptstraße einfahren und übersah dabei den Pkw einer auf der vorfahrtsberechtigten Straße fahrenden 37-jährige Traunsteinerin. Deren kleine Tochter wurde dabei als Beifahrerin leicht verletzt.

Bei dem Zusammenstoß entstand bei beiden Pkw ein geschätzter Sachschaden von je 3000 Euro.


0 Kommentare