22.10.2018, 13:18 Uhr

Täter konnten flüchten Gefährliche Körperverletzung nach Zeltdisco in Obing

(Foto: 123rf.com )(Foto: 123rf.com )

Am 21.10.2018, gegen 04.20 Uhr in der Früh befanden sich zwei Besucher der Zeltdisco in Obing auf dem Nachhauseweg in der Kienberger Straße.

OBING Dabei wurden sie von drei bisher unbekannten Tätern attackiert. Einer der beiden Geschädigten wurde zunächst beleidigt und anschließend ins Gesicht geschlagen, worauf er zu Boden ging. Sein Begleiter und er wurden mit Pfefferspray besprüht. Anschließend trat noch einer der Täter mit dem Fuß in Richtung des Kopfes des am Boden liegenden Geschädigten und verletzte ihn leicht am Arm. Die Täter flüchteten noch vor dem Eintreffen der Polizei in unbekannte Richtung. Beide Geschädigten hatten Augenreizungen durch das Pfefferspray und mussten vor Ort behandelt werden.

Nach Befragung von Zeugen könnte es sich um drei Personen mit osteuropäischem Hintergrund handeln. Hinweise zur Tat nimmt die Polizeiinspektion Trostberg unter der Tel.-Nr. 08621/9842-0 entgegen.


0 Kommentare