18.10.2018, 16:29 Uhr

Schwer verletzt Autofahrerin biegt ab und übersieht Motorradfahrer

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 18. Oktober, gegen 13.15 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2105, Einmündung Kreisstraße TS 26 ein schwerer Verkehrsunfall.

TACHING AM SEE. Es kam zum Zusammenstoß eines Motorradfahrers mit einem Pkw. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Eine 46-jährige Frau aus dem Landkreis Altötting befuhr die Staatsstraße 2105 von Waging/See kommend in Richtung Norden. Sie wollte in die Kreisstraße 26 in Richtung Palling abbiegen. Zeitgleich kam ihr ein 66-jähriger Motorradfahrer entgegen. Da die Frau ihren Abbiegevorgang trotz Gegenverkehr fortsetzte, kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Das Motorrad rutschte über den angrenzenden Radweg. Der Fahrer selbst kam im Bankett zum Liegen.

Der Sachschaden wird auf 10.000 EUR geschätzt. Die FFW Taching/See war mit 2 Fahrzeugen und 15 Mann vor Ort und übernahm die technische Hilfeleistung und Verkehrslenkung.


0 Kommentare