08.10.2018, 11:55 Uhr

Unklare Ursache Pkw-Fahrer prallt gegen Straßenlaterne und verletzt sich schwer

(Foto: Hannes Lehner )(Foto: Hannes Lehner )

Am 06.10.2018, war gegen 10.45 Uhr ein 83-jähriger Traunreuter mit seinem Pkw in nördlicher Richtung auf der Traunwalchener Straße im Stadtgebiet Traunreut unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr der 83-Jährige auf eine Verkehrsinsel auf und prallte frontal gegen die dort befindliche Straßenlaterne.

TRAUNREUT Der Fahrzeugführer wurde mit dem Rettungswagen schwer verletzt in die Kreisklinik Trostberg eingeliefert. Am Pkw des Unfallverursachers entstand ein Totalschaden in Höhe von 6.000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden an der Verkehrsinsel und der Straßenlaterne beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.


0 Kommentare