28.09.2018, 09:41 Uhr

Nichts mehr heilig Opferstöcke in der Aufhamer Kirche aufgebrochen

(Foto: utnapistims/123RF)(Foto: utnapistims/123RF)

Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, hat ein unbekannter Täter, in der Kirche, in Aufham, Opferstöcke aufgebrochen.

ANGER-AUFHAM. Am vergangenen Sonntag, 23. September, zwischen 7 Uhr und 19 Uhr wurden im Eingangsbereich der Kirche, die Kasse der Opferkerzen und die Kasse der Grabkerzen aufgebrochen. Aus den beiden Kassen wurden geschätzte 40 Euro entwendet.

In der Kirche selbst wurde versucht den dortigen Opferstock aufzubrechen, was aber nicht gelang. Dieser wurde dadurch beschädigt. Entwendet wurde aus dem Opferstock nichts.

Der gesamte Sachschaden liegt bei etwa 100 Euro.

Wer hat etwas beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei in Bad Reichenhall unter 08651/0700.


0 Kommentare