22.09.2018, 12:03 Uhr

Baustellen-Eindringlinge In Kran-Führerhaus eingestiegen und Beuteschaden von 4.000 Euro angerichtet

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Im Zeitraum vom 15.09.2018, 12 Uhr bis zum 17.09.2018 um 6.45 Uhr, drangen eine oder mehrere Personen widerrechtlich auf die Baustelle in der Wolkersdorfer Straße 11 in Traunstein ein.

TRAUNSTEIN. Der oder die Eindringlinge kletterten zum Führerhaus des Baukrans hinauf, ließen die Glocke des Kranes herunter, warfen mehrere persönliche Gegenstände des Kranführers aus dem Führerhaus und stahlen ein Funkgerät.

Es entstanden ein Sachschaden im Wert von 30,- EUR und ein Beuteschaden von ca. 4000,- EUR.

Die Polizeiinspektion Traunstein hat die Ermittlu

ngen wegen Sachbeschädigung und Diebstahl aufgenommen und bittet unter der Tel.: 0861/9873-0 sachdienliche Hinweise.


0 Kommentare