17.09.2018, 12:22 Uhr

Einfach abgehauen 16-Jährigen von Fahrrad gefahren und geflüchtet

(Foto: huettenhoelscher/123RF )(Foto: huettenhoelscher/123RF )

Am Sonntag, den 16.09.2018, um 15.30 Uhr, kam es in der Johann-Sebastian-Bach-Straße in Traunreut zu einem Verkehrsunfall mit leichten Personenschaden.

TRAUNREUT Ein 16-jähriger Traunreuter kam dort mit seinem Fahrrad aus einer Hofeinfahrt und kollidierte auf der Straße mit einem dort fahrenden Audi. Hierbei kam der Fahrradfahrer zu Fall und verletzte sich leicht am Kopf. Der Fahrzeugführer des Pkw flüchtete daraufhin. Vom Fahrzeug ist lediglich bekannt, dass es sich dabei vermutlich um einen Audi Limousine, A4 oder A5, in grau handeln müsste. Zum Fahrer konnte nur gesagt werden, dass er männlich und ca. 20 Jahre alt ist und ein weißes Basecap trug. Hinweise werden an die Polizeistation Traunreut, unter Telefon 08669/8614-0, erbeten.


0 Kommentare