27.08.2018, 10:45 Uhr

Verkehrssünder ertappt Umfangreiche Verkehrskontrollen der Polizei Laufen

(Foto: 123rf.com )(Foto: 123rf.com )

Die Polizei Laufen führte am Freitag, 24. August 2018 und Samstag, 25. August 2018, schwerpunktmäßig Verkehrskontrollen durch.

LAUFEN Am Freitag wurde am frühen Nachmittag stationär am Briouder Platz und in der Freilassinger Straße kontrolliert. Hierbei wurden fünf Fahrzeugführer angehalten, die verbotenerweise ihr Mobiltelefon während der Fahrt nutzten. Auf sie kommt jeweils ein Bußgeld in Höhe von 100 Euro, zusätzlich ein Punkt in der Verkehrssünderdatei, zu. Weiterhin wurden drei Fahrzeugnutzer verwarnt, da sie den vorgeschriebenen Sicherheitsgurt nicht trugen.

 

Am Samstag wurden mobile Kontrollen im Dienstbereich durchgeführt. Hierbei wurden sechs Gurtsünder ertappt. Weiterhin wurde bei Kontrolle eines Gespanns aus Kleintransporter und Anhänger festgestellt, dass dem Fahrer die dafür erforderliche Fahrerlaubnis fehlte. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.


0 Kommentare