10.08.2018, 09:40 Uhr

Gefährliche Aktion Schrauben an Fahrzeugrädern gelockert

(Foto: Dominic Casdorf )(Foto: Dominic Casdorf )

Bereits zum zweiten Mal wurden einer 27-jährigen Marktschellenbergerin an ihrem Pkw Schrauben an den Rädern gelockert.

MARKTSCHELLENBERG Das Fahrzeug war zum jeweiligen Tatzeitpunkt in der Wohnsiedlung am Kreuzbichl abgestellt. Zur ersten Tat kam es bereits vor ca. einem Monat. Der jungen Frau waren die gelockerten Schrauben aufgefallen, nachdem ihr Fahrzeug ein ungewöhnliches Geräusch- und Fahrverhalten aufwies. In der Nacht zum Donnerstag, 9. August 2018, wurden erneut an zwei Rädern Schrauben gelockert. Einen Tatverdacht konnte die Anzeigenerstatterin nicht äußern. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Berchtesgaden, Tel. 08652/9467-0.


0 Kommentare