04.08.2018, 20:14 Uhr

Ärgerlicher Vorfall in der Ramsau Dieb stiehlt eine Strohpuppe aus Hofeinfahrt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 3. August, entwendete ein bislang unbekannter Täter eine ca. 1,30 Meter hohe Strohpuppe, die direkt neben der Hofeinfahrt des Anwesens Alpenstraße Nr. 50 aufgestellt war.

RAMSAU. Insgesamt wurden vom Grundeigentümer dort drei Strohpuppen aufgestellt.

Bei den Strohpuppen handelt es sich um eine Familie mit Mann, Frau und Schulkind. Die entwendete Schulkind Strohpuppe hat eine kurze Lederhose mit Hosenträgern, ein blau kariertes Hemd, sowie graue Kniestrümpfe an und am Rücken einen blauen Scout Schulrucksack.

Der Wert der Strohpuppe wird vom Geschädigten auf ca. 300 Euro geschätzt. Die Polizei Berchtesgaden ermittelt nun wegen Diebstahl.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich bei der Polizei Berchtesgaden, unter der Tel. Nr. 08652/94670, zu melden.


0 Kommentare