02.08.2018, 15:53 Uhr

Unverschämt Autofahrerin fährt Mädchen (13) nieder und haut ab

(Foto: Palinchak Mikhail/123rf.com)(Foto: Palinchak Mikhail/123rf.com)

Die 13-jährige Radlerin wollte die grüne Ampel überqueren, als sie von einer Frau mit dem Auto niedergefahren wurde.

TRAUNREUT. Am Mittwochnachmittag, 1. August, gegen 16 Uhr wurde eine 13-jährige Fahrradfahrerin beim Überqueren der Kantstraße auf Höhe der Sparkasse angefahren. Die Ampel zeigte für die Radfahrerin grün.

Eine bislang unbekannte weibliche Fahrzeuglenkerin bog von der Werner-von-Siemens-Straße kommend in die Kantstraße ein, wobei sie das Mädchen am Hinterreifen erfasste. Diese kam zu Sturz und verletzte sich.

Kurz darauf fuhr die Frau im Alter zwischen 25 und 30 Jahren mit ihrem grünen Kleinwagen davon. Hinweise zur Unfallverursacherin oder zum Pkw bitte an die Polizeistation Traunreut unter der Telefonnummer 08669/8614-0.


0 Kommentare